Unsere Reiseangebote - Mehrtagesfahrten

Schweriner Land und die Lewitz

Unser Reisetermin:
28.06. – 30.06.2021
3 Tage
Unsere Leistungen:
  • Fahrt im Fernreisebus mit WC/Küche und Bordservice
  • Reisebegleitung mit Erläuterungen
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • Kremserfahrt ca. 1,5 Std. durch die Lewitz
  • Stadtrundfahrt Schwerin
  • 45 min Rundfahrt Ludwigslust mit Stadtführer
Preis: 389,- € EZZ: 76,- €
Haustürabholung gegen Aufpreis möglich.
Reiseveranstalter: Jäckel Omnibusverkehr und Reisebüro GmbH | Bandweberstraße 109 | 01900 Großröhrsdorf
Tel. 035952/58269

 


Das Hotel Schloss in Neustadt-Glewe spiegelt den Charme eines luxuriösen Barockschlosses wieder und bietet zugleich modernen Komfort. Das Hotel bietet eine stilvolle Ausstattung und liebevoll restaurierte Stuckarbeiten. Die Zimmer sind ausgestattet mit TV, Bad mit Dusche oder Wanne. Direkt im Zentrum der Stadt steht das Hotel und unweit der Elde. Die Lewitz ist ein Gebiet, das die Vergangenheit und die Zukunft vereint. Von Menschenhand weitestgehend unberührt, aber dafür von viel Wasser durchzogen, darf die Natur noch Natur sein. So haben sich viele Vögel niedergelassen. Fast könnte man meinen, der Kranich ist nicht nur im Herbst hier. Ein herrliches Fleckchen Erde, welches von vielen Kanälen durchzogen ist. Aber auch die Kultur soll bei dieser Fahrt nicht zu kurz kommen und wir erkunden Schwerin, die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Und nicht umsonst ist es das Bundesland der vielen Herrenhäuser, Schlösser und Gutshöfe.
1. Tag: Die Lewitz
Am Morgen beginnt unsere 3-tägige Reise. Nachdem wir Berlin und die A24 hinter uns gelassen haben, geht es ruhiger und beschaulicher zu. Ein wunderbares Naturparadies ist die Lewitz. See- und Fischadler, Eulen, Eisvögel und Kraniche tummeln sich hier. Viele Fischteiche begrenzen das Land, ebenso sind Fischotter und Biber heimisch geworden. So unternehmen wir eine Kremserfahrt durch diese fast durch Menschenhand unberührte Natur. Vergessen Sie ihr Fernglass nicht. Nach unseren Besichtigungen beziehen wir Quartier.
2. Tag: Schweriner See – Schwerin – Schifffahrt
Bereits die Silhouette von Schwerin ist traumhaft. Allem voran das Schloss, welches jahrhundertelang die Residenz der mecklenburgischen Herzöge und Großherzöge war und sich wunderschön auf der Schlossinsel erstreckt. Bei einer Stadtrundfahrt werden wir weitere Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Ein Erlebnis ist die Schifffahrt auf dem Schweriner See.
3. Tag: Lindenstadt Ludwigslust „Versailles des Nordens“
Unser heutiger Anlaufpunkt ist Ludwigslust. Bereits die Altstadt steht mit ihren zum Teil barocken Gebäuden unter Denkmalschutz. Wunderbar anzusehen ist das ehemalige Residenzschloss der mecklenburgischen Herzöge. Der Park ist eindrucksvoll und gilt als „klein Versailles von Mecklenburg“. Aber am besten, Sie machen sich selber ein Bild. Wir laden Sie ein zur Stadtrundfahrt, wo Sie jede Menge Details erfahren. Im Anschluss treten wir die Heimreise an.


Änderungen vorbehalten!

Mindestteilnehmerzahl 25 Pers. Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

Urheber: <a href="https://de.123rf.com/profile_scaliger">scaliger / 123RF Standard-Bild</a>