Unsere Reiseangebote - Mehrtagesfahrten

Wo Schwarzwald und Bodensee sich treffen

Unser Reisetermin:
06.06. – 10.06.2021
5 Tage
Unsere Leistungen:
  • Busfahrt im Fernreisebus mit Bordservice u. Küche/WC
  • Reisebetreuung mit Erläuterungen 
  • Begrüßungskaffee oder -tee im Bus
  • 4x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen 3-Gang-Menü
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Schifffahrt Titisee
  • Eintritt Hüsli
  • Schifffahrt Rheinfall Felsenfahrt
  • 3-Welten-Card (Gästekarte)
  • Ausflüge wie beschrieben
Preis: 625,- € EZZ: 52,- €
Haustürabholung gegen Aufpreis möglich.
Reiseveranstalter: Jäckel Omnibusverkehr und Reisebüro GmbH | Bandweberstraße 109 | 01900 Großröhrsdorf
Tel. 035952/58269

 

Hotel: Im südl. Schwarzwald in der Altstadt von Bräunlingen beziehen wir Quartier. Das familiengeführte Hotel Lindenhof verwöhnt uns mit regionalen Köstlichkeiten. Alle Zimmer sind mit DU/WC, WLAN u. TV ausgestattet. Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und direkt gegenüber das Gästehaus.
Fahrstuhl vorhanden. Wir wohnen in der Altstadt von Bräunlingen. Diese Reise umfasst die beiden faszinierenden Kulturlandschaften. Der Schwarzwald ist bekannt für seinen Bollenhut, die Kuckucksuhr und die leckere Kirschtorte. Wir bereisen den Titisee, Hüsli – bekannt aus der Fernsehserie „Die Schwarzwaldklinik“. Das schwäbische Meer, wie der Bodensee liebevoll genannt wird, ist auch immer eine Reise wert.
1. Tag: Anreise 
Wir starten am Morgen zu einer wundervollen Reise in den südwesten von Deutschland. Über die A9 und A81 erreichen wir unseren Urlaubsort Bräunlingen. Das Hotel befindet sich in der Altstadt und gibt die Möglichkeit für schöne Spaziergänge nach den Ausflügen. Mit einem Begrüßungsgetränk heißt man uns im Hotel willkommen im Schwarzwald.
2. Tag: Hochschwarzwald –Titisee – Schifffahrt – Hüsli, der Drehplatz für „Die Schwarzwaldklinik“
Der Hochschwarzwald zieht uns in seinen Bann. Wir laden Sie ein zur Schifffahrt auf dem Titisee und lernen den See aus einer anderen Perspektive kennen. Entlang dem Schluchsee gelangen wir ins Hüsli. Somit gewinnen wir einen Einblick in die sogenannte „gute alte Zeit“ und die Lebensweise einst im Hochschwarzwald. Weltweit bekannt wurde es durch die Fernsehserie „Die Schwarzwaldklinik“ als Wohnhaus von Prof. Brinkmann. Zur Kaffeezeit sind wir in St. Blasien. Das bekannteste Bauwerk ist der Dom mit seinem Kuppelbau, welcher der Größte in den nördl. Alpen ist.
3. Tag: Bodensee – Konstanz – Schiffspassage - Meersburg
Reizvoll liegt die Stadt Konstanz am Bodensee. Die histor. Altstadt mit den malerischen Gässchen lädt zum gemütlichen Bummel ein. Flanieren kann man  optimal am Hafen. Dieser versprüht südliches Flair und gibt atemberaubende Blicke auf See- und Alpenkulisse frei. Ein Erlebnis ist die Schiffspassage von Konstanz quer über den Bodensee nach Meersburg. Das idyllische Örtchen liegt direkt bei den Weinbergen. Auf dieser Seite vom Bodensee angekommen, gelangen wir zurück zum Hotel. Die Möglichkeit zum Besuch der Insel Mainau besteht (Eintritt exklusive).
4. Tag: Der Rheinfall von Schaffhausen
Ein wunderbares Naturschauspiel erleben wir, am größten Wasserfall Europas, den Rheinfall von Schaffhausen. Wir kommen den Wasserfällen bei einer Schifffahrt ganz nah. Freuen Sie sich auf dieses großartige Erlebnis.
5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten wir über die Autobahn die Heimreise an. 

Änderungen vorbehalten!

Mindestteilnehmerzahl 25 Pers. Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

Urheber: <a href="https://de.123rf.com/profile_scaliger">scaliger / 123RF Standard-Bild</a>